TSV rider rocken die Zillertal-Arena

Der 2. Tourstopp der Valley Ralley fand am 26.1.2020 in der Zillertalarena statt.  Nach einem perfekten Trainingstag am Samstag ging es am Sonntag teilweise bei Schneegestöber wieder einmal um alles.

Lukas Frischhut wollte nach seinem 2.Platz in Kaltenbach wieder viele Punkte für die Gesamtwertung holen und belegte mit einem B9 mute schlussendlich den guten 3. Platz bei den Rookies.

Sein Bruder Paul Frischhut tat es ihm gleich und erreichte ebenso den 3. Platz bei Grooms mit einem B7 melon.

Emma Lantos holte sich mit dem besten Run den Tagessieg bei den Damen. Aber auch die jungen Nachwuchsrider des TSVs konnten sich, mit teilweise guten Runs, inmitten eines internationalen Starterfelds, mit mehr als 10 verschiedenen Nationen, gut in Szene setzen.

20_01_26_ZVR_Zillertal_Arena_Results

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*