Ride with the Stars

Letztes Wochenende (13.02.-14.02.2016) fand wieder der bei den Kids bereits legendäre “Ride with the Stars”- Event im Kühtai statt. Gemeinsam mit Stars aus der heimischen Szene wie Conny Bleicher, Manuel Bernert, Peter König und Flo Heim verbrachten die Kids zwei coole Tage im Kühtai. Angefangen von der Halfpipe, dem Kidspark bis zu Pistenabfahrten, bei denen ein kreatives Auge für das Finden von Spots wichtig war, konnten die Kids wieder einmal ihre coolen Skills am Snowboard zeigen.

Der Event, welcher von Patrick Hoch super mitorganisiert worden ist, war gleichzeitig auch ein NASH (Next Austrian Snow Hero) Tourstopp, bei dem sich die besten Kids für das NASH-Tourfinale vom 01.-04.04. am Kitzsteinhorn qualifizieren konnten. Nachdem am Samstag im Workshop noch eifrig trainiert wurde, stand der Sonntagnachmittag dann im Zeichen des NASH-Contests. Unter den wachsamen und kritischen Augen der Stars sowie der Coaches mussten die Kids in der Pipe, über die Kicker und an den Boxen ihre besten Leistungen zeigen, um sich zu qualifizieren.

Bei den Kids unter 10 Jahren hießen die großen Gewinner Leonardo Cerato, Paul Frischhut, Jonathan Kutmon, Eliah Ellinger und der Superripper aus der Schweiz, Nando, der sich über den Titel „Rider of the Weekend“ freuen durfte. Bei den älteren Kids waren wieder einmal alte Bekannte auf dem Podium: Laurent Siller, Flo Gröbl, Samuel Zanon und Lukas Frischhut machten sich die Siege in den einzelnen Kategorien untereinander aus.

Wieder einmal war der Event ein voller Erfolg, und die Kids, Coaches und Stars verließen das Kühtai mit einem fetten Smile im Gesicht.

Weiter Bilder unter: https://www.facebook.com/media/set/?set=a.1146315642046049.1073741846.244018978942391&type=3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*