Moritz ist Rookie Slopestyle Austrian Master 2015

Traumhafte Bedingungen erwarteten am 6. + 7. März 2015 die knapp 50 TeilnehmerInnen aus 5 verschiedenen Nationen beim heurigen Shred Down Austrian Masters Slopestyle im Boarders Playground in Westendorf. Mit dabei waren unsere TSV Rider Moritz Amsüss, Gabriel Indrist, Elias Lindner, und Lukas Frischhut. Nachdem der erste Tag eher zum powdern, als zum Rail-Fahren eingeladen hätte, freuten sich alle umso mehr, als am zweiten Contesttag die Sonne vom Himmel lachte und somit den Ridern perfekte Bedingungen bereitete. Erstmals ging diese Veranstaltung über 2 Tage: am Freitag gab es einen Rail-Contest, und am Samstag kamen die besten Wertungen von den Kicker-Runs zur Gesamtwertung hinzu.

Das Setup ließ keine Wünsche offen und es wurde tief in die Snowboard-Trickkiste gegriffen um die Judges, Zuschauer und Coaches zu begeistern. Nach einem Crash im ersten Heat konnte  Moritz dann noch all seine Kräfte mobilisieren um im zweiten Lauf seinen Top-Score vom Vortag zu verteidigen und landete schlussendlich auf Platz Zwei (Platz 7. in der allgemeinen Klasse) hinter Max Preissinger in der Gesamtwertung. Als bester Österreicher darf er sich nun Rookie Slopestyle Austrian Master 2015 nennen. Seine Kollegen Gabriel, Elias, und Lukas konnten die Plätze 14., 22. und 28. für sich sichern.

Danke an alle Rider, Organisatoren und Shaper für diesen gelungenen Contest! 

Results sind hier: http://www.powdern.com/news/sdam-2015-results

WP_20150307_16_00_58_Pro WP_20150307_17_07_42_Pro WP_20150307_11_43_27_Pro WP_20150307_15_06_22_Pro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*