Höhenflüge bei der Välley Rälley am Penken

Beim heutigen Stopp der Välley Rälley im Penkenpark Mayrhofen konnten sich unsere TSV-Rider wieder mit Snowboardern aus aller Herrenländer messen. Gemeinsam mit Lukas Frischhut und Till Strohmeyer machten sich Leonardo Cerato, Paul Frischhut und Lukas Behenski auf den Weg zum Penken. Obwohl das Wetter im Training die Hoffnung noch hochleben ließ, verschlechterte es sich zunehmend, sodass bei den letzten Läufen der Burschen bereits dicke Flocken vom Himmel flogen. Aber nicht nur die Flocken tanzten durch die Luft, sondern auch unsere Rider und so konnte Leo Cerato zum ersten Mal in einem Contest den Frontside 720 sticken. Lukas Frischhut nutzte das gute Wetter zu Beginn und sicherte sich gleich mit seinem ersten Lauf den 2. Platz hinter Gabe Adams (GBR).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*