Heiße Phase International Children Games

Den fast frühlingshaften Temperaturen und der prekären Schneesituation in Tirol zum Trotz wurde den ganzen Dezember fleißig trainiert und das ICG-Team ganz speziell für den bevorstehenden Bewerb Anfang Jänner vorbereitet. So tanken die Kids  Extra-Kondi-Einheiten mit Toni am Mittwoch, fahren 1x pro Woche mit Max nach Wattens zum Parkour-Training, absolvieren Team-building-Sessions und Coachings mit Dani, und haben darüber hinaus nun auch die Möglichkeit sich als Jung-Journalisten im TT-Blog zu bewähren 🙂 Und darüber hinaus dürfen an den Wochenenden das Schneetraining und vorbereitende Contests natürlich nicht vernachlässigt werden – kurzum: mögen die Spiele (bald) beginnen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*