Coming up: Junioren WM in Kläppen mit Emma und Lukas

Vom 11.-13.April finden in Kläppen (Schweden) die Junioren Weltmeisterschaften in den Bewerben Slopestyle und Big Air statt. Mit dabei werden auch die Tiroler Emma Lantos (ÖSV) und Lukas Frischhut (TSV) sein. Donnerstag und Freitag stehen jeweils die Qualifikationen an, und am Samstag werden die Semifinale und Finali ausgefahren. Wir drücken beiden fest die Daumen, dass sie am Samstag auch ...

Weiterlesen

Coming up soon: NASH Finale…

Vom 12-14.April findet das große NASH (Next Austrian Snow Hero) Finale statt. Von den TSV/TI-Teams wurden 15(!) Rider, die bei verschiedenen Veranstaltungen gescoutet wurden, vom ÖSV nach Obertauern eingeladen: Samuel Hammerle Bernhard Fässler Leonhard Fässler Richard Fässler Violet Zanon Alice Schwan Lea Öfner  Ronja Paul Ilvy Paul Niklas Paul Leo Thoresen Jonathan Kutmon Noah Brakonier Xaver Nemeth Gustav Danzl

Weiterlesen

Frischhut Brothers geigen gemeinsam bei den Austrian Masters im Kühtai auf

Endlich war es wieder soweit: Vom 14.-17.März 2019 fanden zum Saisonende traditionell die Austrian & German Masters 2019 - die auch als FIS Bewerbe auf Europacup-Ebene gewertet wurden - im Kühtai statt. Die besten Fahrer aus über 12 verschiedenen Nationen konnten sich im Slopestyle, Big Air und in der Halfpipe messen. Auf grund des schlechten Wetters musste der Slopestyle ...

Weiterlesen

Starke internationale Konkurrenz beim FIS Cross Battle im Kühtai

Am Wochenende vom 9./10.März wurden im Kühtai 2 Cross Bewerbe mit gut 60 SnowboarderInnen aus 10 verschiedenen Nationen durchgeführt. Zwar spielte das Wetter nicht mehr ganz so gut mit wie das Wochende davor - dicke Wolken, schlechte Bodensicht und ein eisiger Wind machten dadurch den selektiven Cross für alle TeilnehmerInnen nicht leichter befahrbar - aber die Leistungen und Infights ...

Weiterlesen

Gute Fights beim Junior Cross Battle im Kühtai

Bei Kaiserwetter und perfekten Bedingungen gingen die Junior Cross Battles am 2.& 3.März 2019 im Kühtai über die Bühne. Dabei konnte die TI-Snow Crew auf ihre langjährige Erfahrung in der Durchführung von Snowboardevents zurückgreifen und 2 reibungslose Cross-Bewerbe organisieren. Mehr als 80 „Speed-Junkies“ aus 10 verschiedenen Nationen kämpften vorerst in der Qualifikation um die besten Zeiten für einen begehrten ...

Weiterlesen

Get ready to rumble: Cross-Battles im März versprechen Action im Kühtai

Es ist wieder Zeit für knallharte Boardercross Action! Traditionell läd die TI-Snow kommendes Wochenende (2./3.März) alle SBX-NachwuchssnowboarderInnen zu einer Doppelveranstaltung ins Kühtai ein. Unter der Schirmherrschaft des ÖSVs geht es nicht nur um Top Platzierungen, FIS-Punkte und schöne Preise, sondern auch um ein begehrtes Ticket fürs NASH-Finale. Das Wochenende drauf (9./10.März) bietet dann allen Interessierten die einzige Möglichkeit in ...

Weiterlesen

Straight Flush beim Freeride Junior 2019 in Fieberbrunn

Mit einem sensationellen Wochenende ging der Freeride Junior U-14 Bewerb in Fieberbrunn vom 23./24.2.2019 zu Ende: Die ersten 4 Plätze belegten Teamrider des TSVs. Angeführt von Paul Frischhut, der die Judges mit einer kreativen Line, gespickt mit ein paar technischen Gustostückerl, überzeugte, konnten auch Davin, Leo und Jonas saubere und sichere Runs ins Open Face setzen. Offensichtlich hat das ...

Weiterlesen

Lawinen-Workshop mit SnowHow

Als perfekte Vorbereitung für den kommenden Freeride Contest gab es für das TSV-A-Team am 8.2.2019 ein besonderes Training. Johannes "Jojo" Steidl von SnowHow nahm sich einen ganzen Nachmittag für einen Lawinen-Workshop auf der Seegrube Zeit. Dabei gab es nicht nur theoretische Inputs und Schneeanalysen mit vielen Beispielen, sondern es wurde ganz bewusst auch viel in der Praxis und im ...

Weiterlesen

2. Tourstopp Välley Rälley

Perfekte Bedingungen bot der 2. Tourstopp der Välley Rälley in der Zillertal Arena am 19./20. Januar 2019.  Mit Sonnenschein und ohne Wind ging es am Samstag zum Training, wo die Kids sich perfekt auf den Contest am Sonntag vorbereiten konnten. Die Stimmung nach dem Training war im Team unschlagbar, hochmotiviert konnten wir den Contestday kaum abwarten.  Das Training zahlte ...

Weiterlesen